Anime-RPG-World
Herzlich Willkommen auf ARW, :)
Hier ist dem Traum von freier Fantasy keine Grenze gesetzt.
Hier findet ein Wechsel von RPG und Gequatsche statt.
Hast du Ideen und Träume, die du verwirklichen möchtest?
Oder du bist ein Abenteurer?
Dann bist du hier genau richtig!
Melde dich bei uns kostenlos an!
Oder bist du schon Mitglied?
Dann erforsche das Forum!

Liebe Grüße dein ARW- Team

Anime-RPG-World

Neustes Mitglied: trashykawa
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Angel Beats

Nach unten 
AutorNachricht
Engel Lilly
Admin
Admin
avatar

Weiblich Alter : 25
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 18.09.10
Anzahl der Beiträge : 1094

190411
BeitragAngel Beats

Handlung:
Als Otonashi auf dem Gelände einer ihm unbekannten Schule erwacht, weiß er zunächst nicht, was vor sich geht. Aber weder das Mädchen mit der Feuerwaffe in der Hand, das ihn in Empfang nimmt, noch die Tatsache, dass er sich an kein Detail seines bisherigen Lebens erinnern kann, wecken in ihm Begeisterung. Das Mädchen, Yuri (Spitzname: Yurippe) erklärt Otonashi, dass er gestorben sei und dass es sich bei dem Schulgelände, auf dem sie sich befinden, um eine Welt zwischen Leben und Tod handle. Sie erzählt ihm vom "Shinda Sekai Sensen" ("Frontlinie der Welt der Toten"), einer Art Untergrundorganisation, der sie und einige andere Bewohner dieser Welt angehören. Die Mitglieder der SSS sind allesamt "tote" Jugendliche, die sich weigern, sich dem System der Schule anzupassen. Denn sobald man sich den Schulregeln beugt, verschwindet man auf mysteriöse Weise aus der Zwischenwelt.

Doch Yuri und ihre Freunde kämpfen nicht nur gegen das System selbst, sie haben einen handfesten Gegner: Die Vorsitzende der Schülervertretung, genannt Tenshi ("Engel"). Mit ihren übermenschlichen Kräften versucht sie, die Ordnung auf dem Schulgelände wiederherzustellen, doch die Mitglieder der SSS wissen sich zu wehren. Otonashi, welcher der SSS beitritt, kann dennoch sein Interesse am "Engel" nicht leugnen, denn ihm kommt sie vor, wie ein ganz gewöhnliches Mädchen...


Haupt Charakter:
Yuri Nakamura

Die selbsternannte Anführerin der SSS (Shinda Sekai Sensen) (dessen Name erst seit kurzem besteht und gefühlte ein Dutzend Mal geändert wurde) ist die erste Person, die auf den Neuankömmling Yuzuru Otonashi trifft und ihn erst einmal in alles Wissenswerte dieser Welt einweiht und ihn sogleich als neuestes Mitglied anwirbt, obwohl er sowieso keine andere Wahl hatte; im Übrigen ist sie sogar tatsächlich die Anführerin, da sie als erstes anfing gegen Angel zu rebellieren und das Hauptquartier ihrer Gruppe liegt paradoxer- bzw. passenderweise, wie man möchte, im Zimmer des Direktors, den es offenbar derzeit an der Schule nicht gibt. Yuri hat sich dem Kampf gegen das System zugewendet, sie akzeptiert es nicht, hier darauf zu warten zu verschwinden und dadurch mehr oder weniger in den Himmel geschickt zu werden, so nimmt sie es wenigstens an, stattdessen rebelliert sie gegen Gott bzw. seinen Stellvertreter in Form eines jungen äußerlich unscheinbaren Mädchen, das alle nur Angel nennen, und hat sich dazu eine ganze Gruppe Gleichgesinnter um sich geschart.


Yuzuru Otonashi

Als Yuzuru Otonashi mitten auf einem harten Asphaltboden aufwacht, ist er ohne jegliche Erinnerungen, weder was eben gerade passiert ist, wo er sich in diesem Moment befindet noch über irgendetwas aus seiner Vergangenheit. Das, was ihm aber Yuri Nakamura, ein Schulmädchen, das sich unmittelbar neben ihm befindet, erzählt, klingt einfach zu verrückt und er glaubt zunächst an pure Verarsche - vor allem auch wenn Schulmädchen mit großkalibrigen Waffen hantieren - bis Yuzuru auf ziemlich drastische Weise durch Angel vom Gegenteil überzeugt wird und schließlich einsehen muss, dass er nun irgendwo auf der Schwelle zum Himmel, sozusagen im Wartezimmer, steht. Woraufhin er den chaotischen Haufen der SSS (Shinda Sekai Sensen) kennenlernt.


Kanade Tachibana

Schülerratspräsidentin Kanade Tachibana ist der erklärte Feind der SSS (Shinda Sekai Sensen), wird von ihnen aber nur als Angel bezeichnet, da alle Personen die mit ihr involviert sind früher oder später spurlos verschwinden und sie nun offenbar das Selbe mit ihnen vor hat, was sie selber jedoch vehement abstreitet ein Engel zu sein. Dennoch gibt sie einige Rätsel auf, vor allem wer sie ist, denn ein NPC wie man gelegentlich annehmen könnte, ist sie offenbar nicht. Mit ernster und stoischer Miene achtet sie stark auf ein ordnungsgemäßes Verhalten der Schülerschaft, besucht selbstverständlich selber jede Unterrichtsstunde und erledigt ihre Schulaufgaben sowie geht sie entschlossen gegen sämtliche Störungen und Verfehlungen der SSS vor.


Yui

Yui ist begeisterter Fan der Girl-Band GirlDeMo und sieht sich selber als so etwas wie ein Roadie an, der ihnen bei der Bekanntmachung neuer Konzerte unterhalb der restlichen Schülerschaft behilflich ist. Womit sie selber auch schon sehr zufrieden ist, natürlich aber davon träumt irgendwann Mitglied der Band zu werden. Dieser Traum erfüllt sich mit dem Verschwinden von Iwasawa und sie übernimmt fortan die Position der Sängerin sowie den Part der Rythmus-Gitarre.


Asami Iwasawa

Asami Iwasawa ist Bandleader und Vokalist der Girl-Band Girls Dead Monster oder kurz GirlDeMo, bestehend aus den weiteren Mitgliedern Hisako (E-Gitarre), Shiori Sekine (Bass) und Miyuki Irie (Schlagzeug). Da alle vier Mädchen keine NPCs sind, sondern über eine Seele verfügen, unterstützen sie Yuri Nakamura und ihre SSS (Shinda Sekai Sensen) im Kampf gegen Angel und helfen ihnen in dem Sinne, dass sie als Ablenkung fungieren. Denn trotz dessen, dass die anderen Schüler (die allesamt die von Yuri bezeichneten NPC sind) in dem Sinne keine Seele besitzen, so scheinen sie nicht völlig seelenlos zu sein und quittieren die Musik der Band mit einem weitreichenden Fantum, der dafür sorgt, dass sowohl Schulhof als auch weitestgehend das ganze Gebäude wie leer gefegt ist, sobald GirlDeMo ein Konzert geben. Was zusätzlich dazu führt, dass Angel abgelenkt wird um jenes zu unterbinden und somit die SSS ungestört operieren kann.


Noda

Noda kann man wohl am ehesten als einfach gestrickt bezeichnen, oftmals agiert er sehr impulsiv und neigt dann zu einem jähzornig, zuweilen auch explosiven Verhalten und wirkt dementsprechend ruppig und ein wenig irre. Die Weisheit scheint er darüber hinaus auch nicht mit Löffeln gefressen zu haben und ist mit gewissen Dingen schlichtweg überfordert, so dass man ihm eine gewisse Schwäche und Machtlosigkeit gegenüber Intelligenz nachsagen kann. Grundsätzlich nimmt Noda nur Befehle von Yuri Nakamura entgegen, die er offenbar in höchstem Maße verehrt. Kein Wunder, dass Yuzuru Otonashi ihn auf dem falschen Fuß erwischt als er ihr Angebot der SSS (Shinda Sekai Sensen) beizutreten zunächst ablehnt, da er es als Demütigung gegenüber ihr ansieht, aber auch später herrscht brennende Luft zwischen beiden, wenigstens von Nodas Seite her und akzeptiert ihn nicht als Mitglied der Gruppierung.


______________________________________________________________________________________


Lilly Krone der warhaftigen Herrlichkeit, halte deine Hand über uns deine Schützlinge und bewahre uns vor jenen bösen, die wir zu fürchten haben! (by Rena :3)
Nach oben Nach unten
http://anime-rpg-world.forumieren.com
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Angel Beats :: Kommentare

avatar
Re: Angel Beats
Beitrag am Sa 26 Mai 2012, 14:51 von SadSong
ich muss mich beschweren: bei dem bild ganz unten ist iwasawa nicht drauf D:

naja. wirklich toller anime *schnief* mich hat er sehr berührt. und vor allem die hintergründe aller charas *seufz* so traurig.
die musik ist der hammer genau wie die grafik. ich weiß nicht, was ich dazu noch sagen soll. der anime ist wirklich hammer.
 

Angel Beats

Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime-RPG-World :: Allgemein - Regeln, Konnichiwa & News :: Hikari - Die ARW-News-
Gehe zu: