Anime-RPG-World
Herzlich Willkommen auf ARW, :)
Hier ist dem Traum von freier Fantasy keine Grenze gesetzt.
Hier findet ein Wechsel von RPG und Gequatsche statt.
Hast du Ideen und Träume, die du verwirklichen möchtest?
Oder du bist ein Abenteurer?
Dann bist du hier genau richtig!
Melde dich bei uns kostenlos an!
Oder bist du schon Mitglied?
Dann erforsche das Forum!

Liebe Grüße dein ARW- Team

Anime-RPG-World

Neustes Mitglied: trashykawa
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Mo 06 Jun 2011, 18:47

Miharu war Daheim angekommen , sie zog sich die Schuhe aus schmieß die Schultasche in die Ecke und Streckte sich ."Ich leg mich jetzt hin",sagte sie zu sich selbst .
Sie legte eine CD ein zog sich bis auf die Unterwäsche aus ,sie schnappte sich die Couchdecke
und legte sich aufs Sofa " Gute Nacht",flüsterte sie noch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Di 07 Jun 2011, 20:27

"Da will ich dir nicht widersprechen" gab Kizura nach, dann zuckte er die Schultern "naja eigentlich deine Sache"
Sene Augen betrachteten sie kurz eindringlich "Und was machst du sonst noch hier in den Büschen?" fragte er anzüglich.

(tschuldige dass ich so lang nciht geschrieben hab ging nicht >.<)
Nach oben Nach unten
CupCakeLoverx3
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich Alter : 21
Anmeldedatum : 18.04.11
Anzahl der Beiträge : 41

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Di 07 Jun 2011, 23:06

Nach der Schule, die wie immer langweilig war, aber Kazuhiro trotzdem mitarbeitete, ging er auch schon nach Hause. Ohne ein Ton zu seinem Vater zu sagen, ging er einfach wie immer in sein Zimmer und machte den Fernsehr an. "Irgendwas fehlt...", flüsterte er und ging in die Küche. //Essen!// Er nahm einen Teller und schüttete etwas Suppe ein. Dann ging er mit dem Teller wieder in sein Zimmer, auch wenn sein Vater ihm immer verboten hatte, im Zimmer zu essen. Das war ihm echt egal.
Nachdem er auch schon gegessen hatte, schaltete er den Fernsehr aus und ging an seinen PC.

(kannst ruhig schon den neuen tag beginnen, wenn du willst. Da deine ja schon schläft^^)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Mi 08 Jun 2011, 08:49

Als Miharu die Augen öffnete war es 4 uhr in der Früh "Ohh hab ich so lang geschlafen"gähnte sie .
Sie stand auf rieb sich die Augen und ging in Küche "ich brauch nen Kaffee sagte sie Laut zu sich selbst . Während sie den Kaffee aufsetzte lies sie sich den letzten Tag im Kopf durchgehen .
Ja die Krankenschwester hatte sie nach Hause geschickt für die nächsten 2 Tage also heut und morgen . Sie schüttete sich den fertigen Kaffee in die Tasse und trank . Als ihr einfiel das Kazuhiro heut kommt erschrak sie kurz "Ach herje der kommt ja heut , ich muss aufräumen".
Nach oben Nach unten
Yumi
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich Alter : 23
Anmeldedatum : 13.10.10
Anzahl der Beiträge : 57

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Mi 08 Jun 2011, 22:06

Caitlin schrieb:
Ian sah einen Moment die wieder geschlossene Tür an und folgte ihr dann in den Innenraum. Die meisten Schüler waren - da ja Pause war - eh auf der Toilette unten im Hof, also war hier abgesehen von ihnen niemand. "Die hier sind ordentlich", meinte er. "Wenn sie auch nicht gut riechen, aber welche tun das schon."

[Sorry, das es solange gedauert hat. Aber Abschluss und so halt :D]

Mio blieb in der Mitte des Raums stehen und sah sich dann um. Außer ihr und Ian war niemand hier drin. Wäre auch zu lustig gewesen. Langsam drehte sie sich zu den
Siegeln um und bedrachtete sich darin.
Gerade wollte sie etwas sagen, als jemand rein kam. Es war ein Junge, wie zu erwarten. Etwas verwirrt sah er Mio an, als wenn es unnormal wäre das ein Mädchen im Jungenklo ist.
Mio verdrehte ihre Augen und ehe sie sich versash war der Junge wieder aus dem Klo draußen. Sie unterdrückte ein leises lachen und sah Ian an.
"Und gibt es noch irgendwas Sehenwürdiges an der Schule?"

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Mi 08 Jun 2011, 22:27

(Kein Problem, mach dir keinen Stress^^)

"Das ist eine Schule", entgegnete Ian. "Hier gibt es eigentlich generell nicht viel sehenswürdiges", meinte er und zuckte die Achseln. "Lass uns erst mal hier raus."
So verließen sie das Jungenklo wieder und standen dann draußen auf dem Flur. Okay, sie wollte irgendwas sehen, was konnte man ihr also zeigen?
"Eigentlich weiß ich nicht so wirklich, was ich dir zeigen soll. Natürlich könnte ich dir die Ecke, an der alle rummachen zeigen, oder die, wo die Kleinen für gewöhnlich eingeweiht werden, aber das interessiert dich doch sicherlich nicht so, oder?"
Nach oben Nach unten
Yumi
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich Alter : 23
Anmeldedatum : 13.10.10
Anzahl der Beiträge : 57

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Mi 08 Jun 2011, 22:38

(Dann ist ja gut :D)

Sie ging mit ihm wieder auf den Gang. Während sie ihm halbwegs zu hörte, streckte sie sich einmal kurz und sah sich um.
"Du kannst mir alles zeigen, solange wir dadurch den Unterricht verpassen.", meinte Mio und zuckte mit ihren Schultern, weil wirklich alles besser war als dieser langweilige Unterricht.
Sie sah ihn kurz an, dann wieder durch die Gegend. Es war ihr nähmlich ziemlich unangenehm wenn sie nach oben gucken musste, um eine Person ansehen zu können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Mi 08 Jun 2011, 22:52

"Klasse Einstellung so Anfang des Schuljahres", lobte Ian sarkastisch. Wo würden sie jetzt hingehen? "Lass uns raus gehen", meinte er dann. "Hier drin hast du ja eigentlich alles gesehen. Unten ist jetzt noch das Lehrerzimmer und das Sekretariat und eben die Aula. Förderlich wäre es, wenn du Fragen hättest, das würde es mir einfacher machen."
Sie verließen das Foyer und traten hinaus auf den Schulhof, wo nichts los war. Wohin jetzt?
Er deutete mit dem Kopf nach rechts. "Wenn du keine Drogen nehmen willst, dann solltest du dich davon fernhalten."
Nach oben Nach unten
CupCakeLoverx3
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich Alter : 21
Anmeldedatum : 18.04.11
Anzahl der Beiträge : 41

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Do 09 Jun 2011, 20:04

BeBiic schrieb:
Als Miharu die Augen öffnete war es 4 uhr in der Früh "Ohh hab ich so lang geschlafen"gähnte sie .
Sie stand auf rieb sich die Augen und ging in Küche "ich brauch nen Kaffee sagte sie Laut zu sich selbst . Während sie den Kaffee aufsetzte lies sie sich den letzten Tag im Kopf durchgehen .
Ja die Krankenschwester hatte sie nach Hause geschickt für die nächsten 2 Tage also heut und morgen . Sie schüttete sich den fertigen Kaffee in die Tasse und trank . Als ihr einfiel das Kazuhiro heut kommt erschrak sie kurz "Ach herje der kommt ja heut , ich muss aufräumen".


Wie immer war Kazuhiro vom Unterricht genervt, machte aber trotzdem fleißig mit. Manchmal unterhielt er sich auch mit seinen Freunden. "Was ist eigentlich mit Miharu und dir? Läuft da etwa was?", fragen ein paar und grinsen sie an. Kazuhiro grinste nur und meinte: "Ach, gar nichts. Du weißt doch, dass ich gerne mal mit jedem süßen Mädchen zusammen sein will. Ich habe schon fast unsere ganze Klasse durch."

Nachdem die Schule auch zu Ende war, ging Kazuhiro nach Hause. Er aß etwas und machte seine Hausaufgaben. Während den Hausaufgaben, dachte er an Miharu. Dann errinerte er sich plötzlich an die Verabredung und schaute auf die Uhr. "Mist, voll vergessen. Ich habe noch eine halbe Stunde." Er machte schnell seine Hausaufgaben fertig und räumte etwas im Zimmer auf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Do 09 Jun 2011, 21:00

Miharu war gerade mit ihrem Balkon fertig geworden ,sie sah auf die Uhr "Mist eine halbe Stunde noch , ich muss Gas geben , das Badezimmer fehlt noch".
Sie ging ins Badezimmer und fing an zu Putzen es war ja nicht viel , als sie fertig war sah sie wieder auf die Uhr und dann an sich runter "Naja er muss mich ja nicht in Unterwäsche sehen", dachte sie da sie vergessen hatte sich umzuziehen . Miharu ging zum Kleiderschrank wechselte die Klamotten .
Ein Kleid hatte sie ein blaues etwas freizügig aber was soll man bei der Hitze sonst anziehen.
"Ich setzte noch Kaffee auf ".
Nach oben Nach unten
CupCakeLoverx3
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich Alter : 21
Anmeldedatum : 18.04.11
Anzahl der Beiträge : 41

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Fr 10 Jun 2011, 21:58

Als Kazuhiro auch schon mit dem aufräumen fertig war, packte er ein paar Sachen, die man für das Projekt gebrauchen könnte, ein und zog sich die Schuhe an. Ohne Bescheid zu sagen, ging er einfach wortlos aus dem Haus. Auf dem Weg überlegte er kurz, wo Miharu wohnte.
Als er dann auch endlich das Haus gefunden hatte, klingelte er an. Dann schaute er auf seine Armbanduhr. //Bin noch gerade rechtzeitig.//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Sa 11 Jun 2011, 10:59

Miharu war gerade noch mit allem fertig geworden ,als es klingelte sie sie ging zur Tür drückte daneben den Knopf der unten aufmachte ,sie öffnete die Tür und ging in die Küche der Kaffee war fertig geworden und wurde mit Zucker und Milch ins Wohnzimmer auf den Tisch gestellt. "Der braucht aber lang für ein Paar Treppen",grinste sie ihre Wohnung war im 6.Stock
Nach oben Nach unten
Nozomi
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : In meiner Traumwelt :3
Anmeldedatum : 04.04.11
Anzahl der Beiträge : 223

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Sa 11 Jun 2011, 20:21

Mira Clay schrieb:
"Ja das stimmt!Ich habe gestern erfahren das sie in Lebensgefahr steht und vllt. serben könnte.Darum war ich gestern so." meinter er "Endchuldige!".Er wischte sich dir Tränen weg die über sein Gesicht flossen wie wasser im bach.

Arisa war geschockt. Das alles kam so unerwartet. Sie hätte nie geglaubt, dass Ichigo auch so eine Seite besaß. Noch ganz erstarrt murmelte sie: "Nicht so schlimm..." Mehr brachte sie in dem Moment nicht raus. Sie sah einfach starr auf das Bild. Das alles musste noch verarbeitet werden.
Nach oben Nach unten
Momo
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : Hanover
Anmeldedatum : 20.02.11
Anzahl der Beiträge : 132

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    So 12 Jun 2011, 09:07

"Ich ich...!" meinte ichigo nur und mummertle irgentwas vor sich hin.Er saß da so stiel uhd starr und sah sie mit nassen Augen an."Arisa,sag es kein anderen das cih geweinte hbe bitte!" fragte er nur.
Nach oben Nach unten
CupCakeLoverx3
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich Alter : 21
Anmeldedatum : 18.04.11
Anzahl der Beiträge : 41

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    So 12 Jun 2011, 13:15

Kazuhiro ging die Treppen hoch und suchte die Wohnung von Miharu. Er schaute jedes Namensschild an. //Wo wohnt die denn nun?//, dachte er und seufzte. Er war schon beim 5ten Stock angekommen und konnte nicht mehr. Er blieb stehen und atmete einmal tief durch. "Hier auch nicht...", flüsterte und machte eben eine kurze Pause, bevor er wieder die weiteren Treppen hochging. Dann kam er endlich an und stand vor ihrer Haustür, die schon offen war. //Im 6ten Stock?!// Er verschnaufte noch einmal kurz und ging rein. Damit Miharu auch wusste, dass er schon da war, klopfte er kurz an die Tür und zog sich dann die Schuhe aus.
Nach oben Nach unten
Nozomi
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : In meiner Traumwelt :3
Anmeldedatum : 04.04.11
Anzahl der Beiträge : 223

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    So 12 Jun 2011, 15:30

Sie merkte, dass es ihm schwer fiel, denn er weinte bitterlich und kam ins Stocken, als er was sagen wollte. Schließlich murmelte er etwas bedrückt, doch Arisa verstand jedes Wort. Noch immer sah sie bestürzt auf das Foto. Was sie als nächstes machte, kam so unerwartet, dass sie es selbst nicht fassen konnte. Denn sie machte so was nie öffentlich, zumindest nicht, wenn sie nicht zu Hause war, bei ihrer Familie. Arisa beugte sie zu ihm, und umarmte ihn, voraufhin ein sanfter Kuss folgte. Eine tröstende Umarmung, und ein aufmunternde Kuss. Sie sagte zwar nichts, doch in ihrer Handlung lag weit aus mehr, als dass sie das in Worte ausdrücken könnte. Und auch wenn es kein Zeichen der Liebe zwischen Junge und Mädchen war, war es etwas, was man in die Richtung der Zuneigung einer beistehende Person nennen kann.
Nach oben Nach unten
Momo
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : Hanover
Anmeldedatum : 20.02.11
Anzahl der Beiträge : 132

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    So 12 Jun 2011, 15:50

/7Sie hat mich echt geküsst!// dachte er und fragte "Warum?Ich dachte du magst mich nicht?":Er sah sie verwunterte an und wischte sie die Tränen weg."Willst du morgen mitkommen ins Krankenhaus und sie besuchen?" fraget er sie und wartete auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Nozomi
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : In meiner Traumwelt :3
Anmeldedatum : 04.04.11
Anzahl der Beiträge : 223

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    So 12 Jun 2011, 16:00

Als sie sich von ihm löste, erfasste sie erst, was sie da gemacht hatte. Aber irgendwie bereute Arisa es nicht, im Gegenteil, es war seltsam angenehm. Vielleicht bildete sie sich das Gefühl nur ein. Als Ichigo fragte, ob sie mitkommen wollte, nickte sie. Sagen tat sie immer noch nicht.
Nach oben Nach unten
Momo
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : Hanover
Anmeldedatum : 20.02.11
Anzahl der Beiträge : 132

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    So 12 Jun 2011, 19:19

"Ich holle dich den ab okey!" meinte dann nur und saß fassunglos dort."Was willst du noch so machen oder was hast du vor?" fragte er sie und sah sie an.Er hate mittlerweinle aufgehört zu weinen und lächelte wieder.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    So 12 Jun 2011, 19:25

"Komm rein ",schrie Miharu als sie Kazuhiro klopfen hörte .
"Schuhe ausziehen und gerade aus ins Wohnzimmer bitte".
Sie saß schon auf dem Sofa und ruckte hinter ihr noch eine ihre Zeichnungen grade.
Nach oben Nach unten
Nozomi
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : In meiner Traumwelt :3
Anmeldedatum : 04.04.11
Anzahl der Beiträge : 223

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    So 12 Jun 2011, 19:33

Arisa nickte einfach erneut. Lieber würde sie ihn mit einem 'Ja' antworten, doch ihre Stimme tat nicht, was Arisa ihr befahl. Also blieb sie weiterhin stumm. Und da fragte er auch schon, was sie sonst noch vor hatte. Ihre Stimme war immer noch weg, weshalb sie nun mit der Schulter zuckte. Sie wusste auch noch nicht, was noch unternehmen wird. Wahrscheinlich würde sie sich wie immer langweilen. Was sollte sie sonst so tun... Ihr Blick löste sich langsam vom Foto, und wanderte zu Ichigo, der schon verstohlen grinste.
Nach oben Nach unten
Momo
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : Hanover
Anmeldedatum : 20.02.11
Anzahl der Beiträge : 132

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    So 12 Jun 2011, 22:47

"Wir können ja Eis essen gehenßWas hällst dui davon?" fragte Ichigo sie und sah sie mit einen schiefen Kopf an.//Sie ist bezaubert,aber es ist jetzt nicht der richte Augenblick!// dachte ichigo nur und sah sie an.
Nach oben Nach unten
Nozomi
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : In meiner Traumwelt :3
Anmeldedatum : 04.04.11
Anzahl der Beiträge : 223

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Mo 13 Jun 2011, 14:47

Sie überlegte kurz. Einerseits würde ein Eis nie schaden, und sie hatte eh nichts anderes vor. Andrerseits hatte sie das Gefühl, dass er versuchen würde, etwas zu unternehmen, damit sie sich in ihn verknallte. Da aber die zweite Möglich ihrerseits nie von selbst stattfinden ürde, entschloss sie: "Ja, warum nicht." Dann sah sie sich schnell im Raum um, wo schon die meisten Schüler still an ihrem Platz sitzen. In dem Moment kam der Lehrer rein. Der Unterricht fing an.
Nach oben Nach unten
Momo
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : Hanover
Anmeldedatum : 20.02.11
Anzahl der Beiträge : 132

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Mo 13 Jun 2011, 17:43

Ihm würde langweilig und er machte eine Blick nach draußen.Er bemerkt ein kleines Mädchen am Tor die hinfiel."Herr Lehrer dar ich kurz auf Klo?".Er nickte und Ichigo rannte los.Dort angekomen sah er das da Mädche blutet und ruf der Krangenwagen an.
Nach oben Nach unten
Nozomi
Baby
Baby
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : In meiner Traumwelt :3
Anmeldedatum : 04.04.11
Anzahl der Beiträge : 223

BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    Mo 13 Jun 2011, 17:57

Ichigo fragte, ob er aufs Klo dürfte. Eigentlich war nichts ungewöhnlich daran, wenn er nicht wie ein verrückter aus dem Klassenzimmer stolpern würde. Arisa fragte sich, was er auf einmal hatte, bis sie aus dem Fenster sah, und in unten bei einem Mädchen sah. Beim genauern Hinsehen, erkannte sie, dass das Mädchen blutete, und Ichigo jemanden anrief. Wahrescheinlich den Krankenwagen. Arisa sprang auf, und rannte aus dem Zimmer zu ihn nach unten, ohne nur ein Wort an den Lehrer zu verschwenden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?    

Nach oben Nach unten
 
xx me! - Flugzeuge im Bauch oder doch nicht?
Nach oben 
Seite 11 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime-RPG-World :: Archiv :: Erinnerungen an vergangene Zeiten :: W-X-
Gehe zu: