Anime-RPG-World
Herzlich Willkommen auf ARW, :)
Hier ist dem Traum von freier Fantasy keine Grenze gesetzt.
Hier findet ein Wechsel von RPG und Gequatsche statt.
Hast du Ideen und Träume, die du verwirklichen möchtest?
Oder du bist ein Abenteurer?
Dann bist du hier genau richtig!
Melde dich bei uns kostenlos an!
Oder bist du schon Mitglied?
Dann erforsche das Forum!

Liebe Grüße dein ARW- Team

Anime-RPG-World

Neustes Mitglied: trashykawa
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Uragiri wa Boku no Namae wo Shitteiru (Fesseln des Verrats)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Uragiri wa Boku no Namae wo Shitteiru (Fesseln des Verrats)   Mi 07 März 2012, 16:15

Fesseln des Verrats (jap. 裏切りは僕の名前を知っている - Uragiri wa Boku no Namae wo Shitteiru ; engl. Betrayal is Knowing my Name) ist der erste eigenständige Manga der japanischen Zeichnerin Hotaru Odagiri. Der Manga, der in Deutschland bisher 8 Bände umfasst, lässt sich vor allem den Gattungen Fantasy und Shōnen-Ai zuordnen.
Handlung

„Vor mehr als 1000 Jahren mit dem Untergang des Totenreiches begann der Kampf gegen die Duras, der sich alle paar Hundert Jahre wiederholt. Immer wenn es wieder losgeht, werden wir [die Angehörigen der Giou-Clans] wiedergeboren und müssen uns diesen Kerlen[Duras] stellen."[1]

Yuki ist ein Oberstufenschüler, der im Waisenhaus aufgewachsen ist. Eines Tages findet ihn sein Halbbruder und holt Yuki zu sich, wo er in das Geheimnis seiner Familie eingeweiht wird. Von da an ändert sich Yukis Leben. Ohne ihn können die Wächter nicht Kämpfen.
Charaktere

Yuki Sakurai: Der Oberstufenschüler Yuki Sakurai ist in einem Waisenhaus aufgewachsen in dem er noch lebt. Dort ist der den Erziehern eine große Hilfe, weil er sich viel um die kleineren Kinder kümmert. Leider ist Yuki aber auch sehr einsam. Außerdem hat er unheimlich Fähigkeiten. Er kann Dinge aus der Vergangenheit anderer Personen sehen, wenn er sie berührt. Doch eines Tages, auf dem Weg zu einem Freund - der früher im Waisenhaus lebte - rettet ein sehr hübscher junger Mann sein Leben. Zess. Kurz darauf bekommt Yuki Besuch von seinem Halbbruder Takashiro Giou, der ihn sofort mit nach Tokyo nehmen will. Dort erfährt Yuki mehr über seine Familie und seine Herkunft, sowie dass er Teil des Schicksals der Welt ist.

Zess: Zess bzw. Luca Croszeria ist ein Oberklassenduras, der sich beim letzten Mal auf die Seiter des Giou-Clans geschlagen hat. Damals war er mit Yuki zusammen, welcher zuletzt ein Mädchen war. Außerdem hat eine starke Bindung zu Yuki, denn nur er kenn Lucas Richtigen Namen, mit dem er ihm kontrollieren kann/könnte wenn er wollte.

Takashiro Giou: Yukis Halbbruder. Er ist der Anführer des Giou-Clans und außerdem der Einzige, der sich genau an die Vergangenheit erinnert.

Reiga: Der Hauptbösewicht der Geschichte. Ehemals Takashiros Freund und Mitglied der Gious. Er ist ein mächtiger Nekromant (Totenbeschwörer), welcher selbst Hochrangige Duras beschwören kann. Er ist bisher noch nicht richtig im Manga aufgetreten. Im vierten Band kommt herraus, dass es sich bei Reiga um Yukis langjährigen Freund Kanata Wakamiya aus dem Waisenhaus handelt.

Weitere Mitglieder des Giou-Clans:

Touko und Tsukumo Murasame: Geschwister

Shusei Usui und Hotsuma Renjou: Freunde

Kuroto Horai und Senshiro Furuori: Freunde, tauchen erst im vierten Band auf


Der Giou-Clan

Der Giou-Clan kämpft seit 1000 Jahren gegen die Duras. Dieses Ereignis wiederholt sich alle paar Hundert Jahre. Immer dann werden die Mitglieder des Giou-Clans wiedergeboren. Takashiro ist der Anführer des Clans und der Einzige der sich an das Vergangene erinnern kann. Um verdeckt gegen die Duras zu kämpfen, tarnt sich der Giou-Clan als Spezialeinheit für ungewöhnliche Mordfälle, bekannt als „Unknown“. Jeder der Mitglieder besitzt seine eigene besondere Fähigkeit, die als Waffe dient. Die Wächter kämpfen in Zweierteams, wobei nur einer aus dem Team den Duras bannen kann. Yuki spielt im Kampf eine besondere Rolle. Seine Fähigkeit besteht darin, die Verletzungen und Schmerzen der Wächter auf sich zu nehmen, damit die Wächter weiterkämpfen können.


Die Duras

Duras sind Dämonen. Sie werden in Unter-, Mittel- und Oberstufenklassenduras unterschieden werden. Je Höher, desto Stärker. Jedoch je niedriger, desto mehr lieben sie die Finsternis im Herzen der Menschen. Die Duras üben schlechten Einfluss auf die Menschen. Es kommen aber fast nur Unterklassendurase mit geringer Zauberkraft in der Menschenwelt vor. Aber einmal im Jahr werden die Zauberkräfte der Duras in der Menschenwelt stärker. In der Walpurgisnacht.
Veröffentlichung

Die Serie wird seit Juli 2008 bei Carlsen Comics veröffentlicht. Bisher sind 4 Bände erschienen. Der fünfte Band folgt im November.
Nach oben Nach unten
 
Uragiri wa Boku no Namae wo Shitteiru (Fesseln des Verrats)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime-RPG-World :: OffTopic - Der Bereich für alles Andere! :: Anime & Manga :: Mangas von A - Z :: S - U-
Gehe zu: