Anime-RPG-World
Herzlich Willkommen auf ARW, :)
Hier ist dem Traum von freier Fantasy keine Grenze gesetzt.
Hier findet ein Wechsel von RPG und Gequatsche statt.
Hast du Ideen und Träume, die du verwirklichen möchtest?
Oder du bist ein Abenteurer?
Dann bist du hier genau richtig!
Melde dich bei uns kostenlos an!
Oder bist du schon Mitglied?
Dann erforsche das Forum!

Liebe Grüße dein ARW- Team

Anime-RPG-World

Neustes Mitglied: trashykawa
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Königliches Internat Start

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 20:24

,,Es ist mir eine Freude euch kennen zu lernen, Damon von Raktos.''
Sie macht eine Andeutung zu einem Knicks und senkt den Blick.
,,Darf ich mich nun vorstellen, Mizuki, Erbin des geschlechtes Capulet, Prinzessin von Verona.''
GEwand richtet sie sich wieder auf und wendet sie ihrem Pferd zu.
,,Nun zu meinem treuen Freund, sein Name lautet Nikita, ein 4 Jahre alter Friesen Hengst aus eigner Zucht.''

Nikita schnaup , hebt stolz den Kopf und spannt die Muskeln an.

Nikita (foto, falls welche nicht wissen wie ein friese aus sieht):


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 20:28

Mary stand noch immer unweit des Stalles. Ihr Gesprächspartner war davon gelaufen, also hüllte sie sich wieder in Schweigen und beobachtete die adligen Menschen, die sich hier im Hof herum trieben. Vor allem der Stall war ein sehr beliebtes Ziel ihrer Altersgenossen. Allein in den letzten paar Minuten waren vier Reiter und Reiterinnen mit ihren Pferden gekommen und hatte diese - teilweise - auch allein abgesattelt. Sie war umgeben von Pferdenarren, so wie es aussah. Das würde ihrem Bruder ganz sicher gefallen.
Nach oben Nach unten
Shanara
Teeny
Teeny
avatar

Weiblich Alter : 22
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.10.10
Anzahl der Beiträge : 536

BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 20:37

Damon sah kurz zu Mary zurück und seufzte.
"Darf ich mich noch einmal kurz entschuldigen, meine Dame. Ich habe meine
Bekanntschaft von eben wohl ohne ein Wort verlassen."
Er verbeugte sich nocheinmal tief und ging dann langsam zu Mary zurück. Dann
rief er Mizuki noch zu:
"Passt du bitte noch kurz auf Kyriel auf?"
Nach oben Nach unten
http://travel-splinter.de.vu
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 20:43

Mizuki gibt Damon mit einem Nicken zu verstehen das es in Ordnung geht und wendet sich Kyriel zu.
,,Na du Hübscher.'', streicht über seinen Hals.

Nikita gesellt sich nun wieder zu dem anderen Rappen und schnaupt freundlich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 20:47

Mary legte die Stirn in Falten und kam Damon zuvor, ehe er irgendetwas sagen konnte:
"Es war nicht mein Bestreben Euch von Eurem Pferd fort zu führen", erklärte sie.
Sie bezweifelte nämlich, dass er sich gern von seinem besten Freund los riss. Eigentlich fragte sie sich, wie es wohl war den besten Freund ein Pferd zu nennen. Ihre beste Freundin war ihre Cousine und wenn sie diese 'pferd' nennen würde, musste sie sich wohl vorerst vor Racheakten fürchten.
Nach oben Nach unten
Shanara
Teeny
Teeny
avatar

Weiblich Alter : 22
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.10.10
Anzahl der Beiträge : 536

BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 20:51

"Das hatte ich auch nicht erwartet gnädige Prinzessin, ich fühlte nur einfach
euch im Stich gelassen zu haben und Kyriel schien sich schon selbst zu beschäftigen."
Er lachte leicht.
Nach oben Nach unten
http://travel-splinter.de.vu
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 20:56

Mizuki begutachtet ihr Pferd von oben bis unten, ob er nicht verletzt ist von dem langen Weg.
Ihre zarten Hände streifen über den muskulösen Körper des Tieres.
,,Unverletzt und glücklich.'' ,spricht sie leis.

Nikita knabbert an der Mähne Kyriels rum, sein Schweif wedelt ab und zu die Fliegen von seinem Körper,d abei streift er Mizuki leicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 21:02

"Oh was für ein mitfühlender Mensch Ihr doch seid, mein Prinz", gab Mary zurück und schenkte ihm ein ganz schwaches Lächeln.
War er eine Ausnahme? Dies hier war eine Schule damit die Thronfolger lernten wie man sich zu benehmen hatte und der Prinz aus dem Feuerreich schien dessen durchaus mächtig. "Darf ich fragen warum Ihr hier seid?", sprach sie ihre Gedanken aus. "An Eurem Benehmen ist doch nicht viel auszusetzen, oder trügt der Schein?"
Nach oben Nach unten
June
Kind
Kind
avatar

Weiblich Alter : 25
Ort : Da wo Gott die Erde geküsst hat (Bremen)
Anmeldedatum : 21.10.10
Anzahl der Beiträge : 333

BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 21:29

Aiko und Toyo kamen aus dem gebäude wieder raus und schauten sich weiterhin um. Sie redeten und lachten viel zusammen und verstanden sich verdammt gut. "Sag mal warum wurdest du eigl hier her geshcickt?" Toyo schaute sie an " ich glaube aus den fast gleichen grund wie du. ICh soll später mein Königreich anführen und naja dafür muss ich ja gutes benehmen haben und verantwortung. und du" Aiko schaute ihn an und sagte " Ich muss hier her damit ich mein benehmen verbessere und mal wie eine prinzessin bin... " Die beiden setzen sich auf eine bank an einem Kirschbaum und unterhalten sich weiter
Nach oben Nach unten
http://ani-magic-town.1forum.biz/forum.htm
Shanara
Teeny
Teeny
avatar

Weiblich Alter : 22
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.10.10
Anzahl der Beiträge : 536

BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 21:31

"Das frag ich mich selbst.", gab er lachend zurück.
"Mein Vater jedoch schickte mich vorwiegend um mich mit der Außenpolitik
und den fremden Reichen zu befassen.. Und was führt euch hier her?"

Kyriel wiehrte fröhlich und leckte Nikitas Gesicht ab.
Nach oben Nach unten
http://travel-splinter.de.vu
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 21:36

"Die Tatsache dass ich zu selbstbewusst bin." Mary verzog das Gesicht. Das war wirklich ein absolut lächerlicher Grund.
"Und weil ich nicht so gerne das tue, was man mir sagt." Sie zuckte die Achseln. "Tja, wer will schon eine Frau heiraten die einen eigenen Willen hat?", fragte sie sarkastisch und schüttelte dann den Kopf. "Ich habe aufgehört zu protestieren, es bringt ja eh nichts."
Nach oben Nach unten
Shanara
Teeny
Teeny
avatar

Weiblich Alter : 22
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.10.10
Anzahl der Beiträge : 536

BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 21:41

"Uhh, ist doch aber gerade interessant sich mit der eigenen Frau über
interessante politische Themen zu unterhalten...", überlegte er kurz.
Nach oben Nach unten
http://travel-splinter.de.vu
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 21:42

Mizuki wehrt flink den Schweif des Schwarzen ab und stellt sich weiter von den beiden weg.
Der Sattel wird langsam schwer, sodass sie ihn in den Stall bringt der für ihr Pferd vorgesehen ist.
Er ist geräumig und mit frischem Stroh ausgelegt, an der Seite hängt ein Netzt mit Heu.
Schwungvoll hieft sie den Sattel auf das Gestell nebend er Tür.
,,Puuh...'' ,seuftz sie.

Nikita beschäftigt sich mit dem älterem Pferd, er brummel freudig in das fell des Größeren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Mi 24 Nov 2010, 21:44

"Ihr glaubt gar nicht wie schön es wäre, wenn alle Männer so denken würden. Ihr seid aber ganz eindeutig die Ausnahme."
Trotzdem war Mary sich sicher, dass die Lehrer bei ihr auf Granit beißen würden. Sie ließ sich nicht so einfach verbiegen und ihren Charakter änderte sie schon mal gar nicht - für niemanden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Do 25 Nov 2010, 14:12

" Hallo Megumi! Mein Name ist Aisha, ich komme aus dem Königreich Lifona. Es ist eine kleine
Insel, weit weg von anderen Königreichen." Aisha lächelte zu Megumi, eigentlich ist sie ja höchst
schüchtern. Doch sie wollte mit jemandem reden, eine Freundin haben, und sie hofft natürlich,
dass Megumi ihre Freundschaft annimmt. Sonnenuntergang gab Megumi einen kleinen Schubs mit dem Kopf,
als Zeichen der Dankbarkeit, für das Kompliment. " Also das ist Sonnenuntergang, danke für das Kompliment.
Er weiß es zu schätzen. Aus welchem Königreich kommt ihr, wenn ich fragen darf?"
Nach oben Nach unten
Shanara
Teeny
Teeny
avatar

Weiblich Alter : 22
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.10.10
Anzahl der Beiträge : 536

BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Do 25 Nov 2010, 14:56

"Ich weiß nicht. Ich kenne einige wenige die so auch denken, aber Frauen haben bei
uns allgemein viel Einfluss."
Er zuckte mit den Schultern und sah sie dann an. Sie überlegte, was man ihr ansah.
Aber worüber?
Nach oben Nach unten
http://travel-splinter.de.vu
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Do 25 Nov 2010, 15:32

Mizuki kommt aus dem warmen, nach Heu riechendem Stall.
Sie schaut zum Himmel, es ist leicht kühl, doch der Wall um den Hof heru schützt vor Wind und Wetter.
Ihr Blick fält auf die zwei schwarzen Pferde, der Anblick zaubert ihr ein herterwärmende Lächeln aufs Gesicht.

Nikita knabbert von der Mähne den Hals Kyriels herab. Seine Ohren lauschen auf Mizukis Bewegungen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Do 25 Nov 2010, 17:13

Megumi streichelte Sonnenuntergang ein wenig und lächelte Aisha freundlich an. ,,Ich komme aus den Königreich Mirnogo. Sag, wieso bist du hier? Wo du doch so liebenswert zu sein scheinst." Megumi wunderte sich ob Aisha irgendetwas falsch gemacht hatte und wenn ja was. Auf ersten Anblick schien sie eine sehr edle junge Dame zu sein. Kurz schweiften ihre Gedanken zurück in ihr Reich mit den Wäldern und Seen und den freundlichen Dorfbewohnern und dienern. Kurz danach wurde sie wieder aus ihren Gedanken gerissen. Sonnenuntergang schnaufte kurz und trat leicht mit der Hufe auf. ,,Könnte es sein das Sonnenuntergang etwas erschöpft ist? Vielleicht solltet ihr ihn in die stallungen bringen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Do 25 Nov 2010, 19:04

ruri sah 2 mädchen und lief langsam hin
und fragte
ruri:hallo wer seit ihr den ihr beiden?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Do 25 Nov 2010, 19:31

Mary legte den Kopf schief. Das hörte sich interessant an. Sie liebte ihr Land - natürlich tat sie das! - aber die Frauen hatten kaum Einfluss und so kam ihr das Alles manchmal wie ein Gefängnis vor. Sie verscheuchte all die lästigen Gedanken und sah ihren Gegenüber klaren Blickes wieder an. "Darf ich fragen wie alt Ihr seid?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Do 25 Nov 2010, 20:14

" Genau weiß ich auch nicht, wieso ich hier bin. Vielleicht wegen meiner Schüchternheit, sonst bin ich eigentlich sehr diszipliniert und habe ein gutes Benehmen. Vielleicht aber auch, weil meine Vater, ähm...ich meine der König, mich nicht im Schloss haben wollte..."
Aisha lächelte, mit einem sehr traurigen Blick, sie versuchte die Trauer so gut wie möglich zu verstecken.
" Sonnenuntergang und ich sind gestern ausgeritten, in den Wald. Wir sind so tief hinein, dass wir den Weg zum Schloss nicht mehr gefunden haben.
Auch nicht, nach stundenlangem reiten. Deswegen stieg ich bei einem kleinen Bach ab und wir tranken etwas. Ich nahm eine Decke aus der Sattel-
tasche und setzte mich an einen Baum. Dort bin ich wohl eingeschlafen, während Sonnenuntergang den Ausgang gesucht ( und gefunden) hat! Ich etschuldige mich, ich werde jetzt wohl besser zu den Stallungen gehen, also...ich meine...wenns dir nichts ausmacht... Sonnenuntergang ist schon wirklich sehr erschöpft und ich möchte nicht, dass er sich überanstrengt. Verzeiht." Aisha vebeugte sich, machte nochmals eine entschuldigende Geste und ging. Auch bei der neu hinzugekommenen Prinzessin, entschuldigte sie. " Verzeiht, ich muss mein Pferd zu den Stallungen bringen. Ich bin Prinzessin Aisha, und das ist Sonnenuntergang. Nochmals, verzeiht!" Nun brachte Aisha, Sonnenuntergang zu den Stallungen, übergab sie dem Stalljungen.
Sie ging wieder und auf dem direktem Weg in ihr Zimmer mit der Nummer 16.000, wo sie sich ihren Pyjama anzog und ins Bett ging, da sie ebenfalls sehr erschöpft und müde war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Do 25 Nov 2010, 20:51

Vin trat aus seinem Zimmer. Er hatte Musik gehört und war jetzt auf dem Weg nach draussen. Er lief zur Tür raus und ging gedanken verloren vor sich hin. So bemerkte er nicht wo er langlief. So kam er am Stall an. Er lief hinein und hielt vor der Box seines Pferdes. Yuki... Er betritt die Box und führt sein Pferd auf eine nahe Koppel, die direkt an den Stall grenzt. Wow, so viele Pferdefreunde hier.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Do 25 Nov 2010, 21:24

geschichte shinuri
7.00uhr pm
shinuri schlif noch weil katzen länger schlafen als menschen
ihre dinerin kam rein und sah das sie noch schliff
dinerin:shinuri auf wken
shinuri wacht auf
shinuri;danke solfer danke und aß
solfer ging raus
und lag die sachen zu recht
solfer:die sachen ligen dort prinsessin shinuri
shinuri: ja danke und stand auf
und sit sich an
wo sie morgen 15 würt um 9.00uhr
nahm ihr ruk sack
der risen groß ist
fertig
sie wonte in ihr schloss gans oben


das ist ihr schloss

get mit ihr ruksak runter
und get zum tor

sie rent dort hin und springt von ast zum ast
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Fr 26 Nov 2010, 13:10

Megumi knickste höflich als sie sich von Aisha verabschiedete. ,,Verzeiht, jedoch würde ich mich auch gerne entfernen." sagte sie freundlich zu dem anderen mädchen. Sie wollte jetzt viel lieber nachsehen wie es ihrem Pferd ginge, da Aisha und Sonnenuntergang sie auf den Gedanken brachten. Ihr Kutscher war gerade zurück gekommen. ,,Wo ist Myra?" fragte Megmi ihn lächelnd. ,,Ich habe sie in den Stall gebracht, aber sie war noch so aufgeregt das sie wahrscheinlich nicht zur Ruhe kommen wird. Wol nicht in den nächsten Stunden denke ich." antwortete dieser freundlich. Megumi lächelte, verabschiedete den kutscher und ging langsam in die stallungen. Abgesehen von ihrem schwarzen Pferd Myra sah sie einen Jungen der gerade sein Pferd striegelte und ein anderes Mädchen. Megumi ging zu Myra und streichelte sie beruhigend. Neugierig warf sie ihre Blicke auf die anderen beiden Personen. Auch sah sie sonnenuntergang, jedoch war Aisha schon fortgegangen. Da das Mädchen ganz nett aussah fasste sich Megumi Mut und fing ein gespräch an. ,,Seid gegrüßt. Mein Name ist Megumi. Dürfte ich nach euren fragen?" fing sie höflich und lächelnd an.

(für jeden der es nicht weiß: Ich habe gerade ein gespräch mit lilly angefangen)
Nach oben Nach unten
Shanara
Teeny
Teeny
avatar

Weiblich Alter : 22
Ort : Dresden
Anmeldedatum : 13.10.10
Anzahl der Beiträge : 536

BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   Fr 26 Nov 2010, 15:13

"Wie alt ich bin? Nun ja ich würde mich eher als jung beschreiben, aber
ich habe bereits 18 Jahre hinter mir. Und ihr?"
Er sah sie sichtlich interessiert an.
Nach oben Nach unten
http://travel-splinter.de.vu
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Königliches Internat Start   

Nach oben Nach unten
 
Königliches Internat Start
Nach oben 
Seite 4 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime-RPG-World :: Archiv :: Erinnerungen an vergangene Zeiten :: K-L-
Gehe zu: