Anime-RPG-World
Herzlich Willkommen auf ARW, :)
Hier ist dem Traum von freier Fantasy keine Grenze gesetzt.
Hier findet ein Wechsel von RPG und Gequatsche statt.
Hast du Ideen und Träume, die du verwirklichen möchtest?
Oder du bist ein Abenteurer?
Dann bist du hier genau richtig!
Melde dich bei uns kostenlos an!
Oder bist du schon Mitglied?
Dann erforsche das Forum!

Liebe Grüße dein ARW- Team

Anime-RPG-World

Neustes Mitglied: http://anime-rpg-world.forumieren.com/u892
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Takeshi Obata

Nach unten 
AutorNachricht
SadSong
Lehrling
Lehrling
avatar

Weiblich Alter : 21
Ort : direkt neben I-Pin, mit welcher ich Hibari anschwärme
Anmeldedatum : 26.07.11
Anzahl der Beiträge : 834

BeitragThema: Takeshi Obata   Mo 16 Jul 2012, 12:09


Takeshi Obata wurde am 11.02.1969 in Niigata geboren.
Schon in seiner Schulzeit zeichnete er und reichte 1985 seine Kurzgeschichte 500 Kounen no Shinwa in einen Verlag ein. Dadurch wurde ihm von der Mangazeitung Shounen Jump, Japans meistverkaufte Mangazeitung, der Tezuka-Preis verliehen.
Nach seiner Schulzeit arbeitete er als Assisten bei Mangaka Makoto Niwano.
Vier Jahre nachdem er seinen Preis erhalten hat, veröffentlichte er seinen ersten Manga, Cyborg G-chan, im Shounen Jump Magazin.
1995 veröffentlichte er Karakuri Zoushi Ayatsuri Sakon, welcher so bliebt war, dass man einen Anime aus ihm machte.
Sein Durchbruch war aber sein Manga Hikaru no Go, welchen er 1998 zusammen mit Yumi Hotta veröffentlichte. Er wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, in viele Sprachen übersetzt und zu einem erfolgreichen Anime verflimt.
Von dem nächsten Werk, welches er zeichnete und für Aufsehen sorgte, war Death Note. Die Story von Death Note kommt jedoch von Tsugumi Ooba. Auch Death Note wurde in vielen Sprachen übersetzt, zu einem erfolgreichen Anime und auch zu einer Live-Action Serie verfilmt.

Auszeichnungen
Wie bereits erwähnt erhielt Takeshi Obata einige Auszeichnungen neben dem Tezuka-Preis. 2000 erhielt er mit Yumi Hotta den Shogakukan-Manga-Preis und 2003 den Osamu-Tezuka-Kulturpreis für Hikaru no Go. Für Death Note wurde er 2007 für den Osamu-Tezuka-Kulturpreis und den Seiun-Preis nominiert.

Wekre
500 Konen no Shinwa 1985
Cyborg G-chan 1989
Arabian Majin Bokentan Lamp Lamp 1991-1992 (gemeinsam mit Sendo Susumu)
Rikijin Densetsu - Oni wo Tsugu mono 1992-1993 (gemeinsam mit Masaru Miyazaki)
Karakuri Zoushi Ayatsuri Sakon 1995-1996 (gemeinsam mit Sharakumaro, zu Anime verfilmt)
Hikaru no Go 1998-2003 (gemeinsam mit Yumi Hotta, zu Anime verfilmt)
Hajime 2003 (gemeinsam mit Otsuichi)
Death Note 2003-2006 (gemeinsam mit Tsumugi Ooba, zu Anime und Live-Action verfilmt)
Blue Dragon RalΩGrad 2007-2008
Bakuman. 2008-2012 (gemeinsam mit Tsugumi Ooba, zu Anime verfilmt)
Nach oben Nach unten
 
Takeshi Obata
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime-RPG-World :: OffTopic - Der Bereich für alles Andere! :: Anime & Manga :: Mangakas von A-Z :: S - U-
Gehe zu: